Importe aus den Tropen gehen zurück

13.06.2003

Nach Angaben vom Statischen Bundesamt in Wiesbaden ist die Einfuhr edler Tropenhölzer nach Deutschland weiter kontinuierlich auf dem Rückmarsch. Nach einer Abnahme um rund 12 Prozent von 2000 auf 2001 standen im Jahresvergleich 2001/2002 noch einmal 21,7 Prozent weniger zu Buche. In absoluten Zahlen ausgedrückt waren es 110.850 Kubikmeter im Wert von 40,3 Millionen Euro. Wer aber trotzdem sein Haus aus Holz bauen will, muss dafür nicht zwangsläufig den tropischen Wald abholzen lassen. Andere, weniger gefährdete Rohmaterialien tun es auch. Allerdings sollte man ein auf Baubiologie spezialisiertes Architektenbüro konsultieren, damit das hehre Ziel des Ressourcen schonenden und schadstoffarmen Holzhäuslebaus auch realisierbar bleibt. Nach Berechnungen des Arbeitskreises Ökologischer Holzbau in Herford (NRW) sind für den Bau eines Holzhauses mit 140 Quadratmetern Fläche rund 16 Tonnen Holz nötig.