Urwald in Kanada gerettet

14.02.2006

Die Regierung in der kanadischen Provinz British Columbian hat mit einer historischen Vereinbarung eines der weltweit größten Regenwaldgebiete geschützt. Damit geht ein über zehnjähriger Kampf von Umweltgruppen aus aller Welt erfolgreich zu Ende. Die Vereinbarung verbietet in einem Gebiet zweimal so groß wie der Yellowstone Nationalpark jeden weiteren Holzeinschlag. Für Umweltgruppen ist dies der erste Schritt, den kompletten, einzigartigen Great Bear Rainforest, so genannter gemäßigter Regenwald, für immer zu retten.