Großer Einsatz für den Regenwald

Zeitungsausschnitt Ein Interview über die Orang-Utans und ihren Regenwald

02.12.2013

Lars Petry ist erst 14 – und schon seit fünf Jahren aktiver Umweltschützer: Ständig lässt sich der Schüler aus Münster in Hessen etwas Neues einfallen, um über den Regenwald und seine Bedrohung zu informieren und Spenden zu sammeln. Jetzt gab er ein großes Zeitungs-Interview

„Ein Herz für die Orang-Utans“ heißt der Artikel im Lokalteil der Offenbachpost, der mit Lars’ Interview am 22. November erschien. Darin erzählt der 14-Jährige, was er in den letzen Jahren alles auf die Beine gestellt hat, damit vor allem die Orang-Utans und ihre Regenwälder auf Borneo überleben können. Mehr als 870 Euro hat Lars in all den Jahren mit Unterstützung von Familie und Freunden gesammelt – und gespendet! Das Geld hilft unseren Partnern der Organisation Save our Borneo, ihre Wälder vor der Abholzung durch Palmöl-, Holz- oder Bergbaufirmen zu bewahren.

„Ich möchte dazu beitragen, dass es mehr Menschen gibt, die sich um den Regenwald sorgen und sich für seinen Schutz engagieren“, sagt Lars über sein bewunderswertes Engagement.

Damit hat er es übrigens bei unserem Wettbewerb auf der Schülerwebseite Abenteuer Regenwald zum Umweltschützer des Monats Oktober 2013 gebracht. Danke Lars – auch für das großartige Interview.