Hamburger Band macht mit Song auf Regenwaldzerstörung aufmerksam

Orang-utan auf zerstörtem Land Cover der Charity-Single

18.12.2013

Die engagierte Hamburger Band „Collapse Under The Empire“ möchte uns bei der Erhaltung des Regenwaldes unterstützen und hat dafür eine so genannte Charity-Single komponiert. Der gesamte Erlös der digitalen Downloads wird für den Regenwald gespendet.

Die Hamburger Band schreibt dazu: „Collapse Under The Empire unterstützen mit der Aktion die weltweit agierende Organisation bei ihrer Arbeit für die Erhaltung des Regenwaldes und den Schutz der dort lebenden Tiere, Pflanzen und Menschen. Wenn nicht endlich ein Umdenken stattfindet und massiv gegengesteuert wird, gibt es in den nächsten Jahren keinen Regenwald und keine darin lebende Tiere mehr. Was das für die Ökosysteme und die Menschheit bedeutet steht wohl außer Frage…”

Dahinter steckt wirklich viel Herzblut – danke für ein so tolles Engagement!

Hier können Sie die Single hören und gegen eine Spende kaufen:
http://rettetdenregenwald.bandcamp.com/track/lost-charity-single

Die Bandhomepage:
http://collapseundertheempire.com/