1,7 Millionen Stimmen gegen TTIP und CETA

Rettet den Regenwald, Greenpeace, NABU und BUND am Infostand in Lüneburg Rettet den Regenwald, Greenpeace, NABU und BUND gegen TTIP und CETA (© Rettet den Regenwald e.V.)

20.04.2015

Ein starkes Bündnis: Am 18. April 2015 wurden in nahezu viertausend Sammel-Aktionen Unterschriften für die Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gesammelt.

Im Rahmen des internationalen Aktionstages gegen die transatlantischen Freihandelsabkommen haben bundesweit mehrere zehntausend Menschen gegen die drohende Abschwächung von Umwelt- und Sozialstandards demonstriert. Rettet den Regenwald e.V. hat gemeinsam mit BUND, NABU und Greenpeace in Lüneburg über die Folgen der Freihandelsabkommen informiert und Unterschriften gesammelt.

Bitte helfen Sie mit, das Etappenziel von 2 Millionen Unterschriften gegen TTIP und CETA zu erreichen.

Beteiligen Sie sich auch an unserer Petition gegen die Waldvernichtung, die uns durch diese Abkommen droht.