Ökotouristen gefährden Pangolin

Ein Pangolin Gürteltier streckt die Zunge heraus. Pangoline werden gnadenlos gejagd (© iStock / DarrenBradleyPhotography)

15.12.2015

Ausgerechnet Ökotouristen bedrohen im chinesischen Nationalpark Nankunshan seltene Pangoline.

Gaststätten könnten die Tiere „ohne größeren finanziellen Aufwand“ auf der Speisekarte anbieten, schreibt die China-Expertin Ulrike Solmecke.

Generell sei der Tourismus für den Naturschutz ein „Desaster“. So könnten vermeintliche Naturliebhaber auf Off-road-Strecken durch das Schutzgebiet fahren. Die Verwaltung und private Investoren räumten dem wirtschaftlichen Gewinn „oberste Priorität“ ein. „Ökologische Kosten werden vernachlässigt“, so die Wissenschaftlerin.