Alarmierend: Nashorn-Wilderei auf Rekordniveau

Ein erwachsenes und ein junges Nashorn stehen in der Savanne Wegen ihres Horns werden die Tiere gnadenlos gewildert. (© Martha de Jong-Lantink - (CC BY-NC-ND 2.0))

25.01.2016

In Südafrika wurden 2015 mindestens 1.175 Nashörner gewildert. Geht das so weiter, könnte die Tierart bald ausgerottet sein. Bitte unterschreibt gegen die Wilderei

Südafrikas Regierung behauptet zwar, der rasante Anstieg der Wilderei sei gestoppt, nachdem im Jahr zuvor noch 1.215 Tiere von Kriminellen getötet wurden. Doch der leichte Rückgang ist kein Grund zur Freude. Umweltschützer befürchten, dass die Zahl in Südafrika nicht weiter fallen wird.

Eine Ursache für die Entwicklung könnte sein, dass es für Wilderer schwieriger wird, mehr Tiere zu finden.

Zudem wird die Wilderei in anderen Ländern immer schlimmer. In Namibia wurden statt 24 Tiere 2014 im vergangenen Jahr 80 Nashörner getötet, in Simbabwe stieg die Zahl von 11 auf 50.