Al Jazeera zeigt ASIMETRIS – Ein Film über Verlierer des Palmölbooms

Cover der DVD Asimetris Asimetris berichtet über die Opfer der Palmölplantagen (© frei)

03.05.2018

Palmöl ist eine der Ursachen von Umweltzerstörung und vom Elend vieler Kleinbauern. Der indonesische Journalist Dandhy Laksono dokumentiert in seinem Film ASIMETRIS, wie die einfache Bevölkerung leidet, während die Firmen profitieren. Eine DVD des Films können Sie in unserem Shop kaufen.

„Gutes Palmöl“ ist eine Lüge: Palmöl zerstört die Regenwälder. Palmöl bedroht Kleinbauern. Es profitieren die Konzerne, sagt der Journalist Laksono. Er ist durch die abgebrannten Wälder Borneos und Sumatras gereist und auf Rodungen für Palmöl-Plantagen, Landkonflikte und Korruption gestoßen. Seine Reportage „ASIMETRIS“ zeigt, wie die Landbevölkerung unter dem Palmöl-Boom leidet, den auch unser Konsum und unser Biodiesel befeuert.

Doch Laksono macht auch Hoffnung: in Papua, Kalimantan und in Jambi auf Sumatra sind Menschen und Natur stark genug, ein Ausbreiten der Palmöl-Monokulturen aufzuhalten.

Der TV-Sender Al Jazeera zeigt die Dokumentation in seinem Investigativ-Format "101 east". Sendezeit: 6. September um 22:30 GMT, entspricht 7. September um 0:30 mitteleuropäischer Sommerzeit.

Hier sehen Sie den 32 Minuten langen Film auf Deutsch, hier können Sie eine DVD kaufen, die zusätzlich eine Version auf Englisch enthält. Französische und Spanische Übersetzungen sind in Arbeit. Das 68 Minuten lange indonesische Original mit englischen Untertiteln finden Sie hier.