Eule im Kurpfalzpark

Es eilt! Bundesrat entscheidet über Naturschutz


ZUR PETITION  

Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes,

die Weltnaturschutzunion (IUCN) macht sich Sorgen um viele Landschaften, die als Welterbe der Menschheit gelten. Sie seien „zunehmend bedroht“ durch den Klimawandel und menschliche Aktivitäten. Weniger als ein Vietel der Erdoberfläche sei noch Wildnis.

„Wir haben die ethische Verpflichtung, das Leben auf der Erde zu respektieren und die letzten, intakten Wildnisse, die auf dem Planeten übrig sind, als entscheidenden Teil unseres gemeinsamen Erbes zu schützen“, sagt Cyril Kormos von der IUCN. Die Organisation fordert mehr Welterbe-Gebiete. Diese müssten zudem besser geschützt werden.

Doch was tut die Bundesregierung? Sie schwächt den Naturschutz in Deutschland! Umweltministerin Barbara Hendricks hat eine Novellierung des Naturschutzgesetzes auf den Weg gebracht, die den Artenschutz gefährdet.

Das Gesetz hat den Bundestag bereits passiert. Am Freitag entscheidet der Bundesrat.

Bitte unterschreiben Sie unsere Petition, um die Novelle in letzter Minute zu stoppen.


ZUR PETITION  

Freundliche Grüße und herzlichen Dank

Reinhard Behrend
Rettet den Regenwald e. V.

Ihren Freunden empfehlen:
Facebook  Twitter  WhatsApp  E-Mail

Mit einer allgemeinen Spende können Sie die Arbeit von Rettet den Regenwald unterstützen. Wir kämpfen mit Ihrer Hilfe für den Schutz und Erhalt des Regenwaldes. Wir setzen die Gelder direkt dort ein, wo sie am dringendsten gebraucht werden.


JETZT SPENDEN