Geopferte Landschaften

Georg Etscheit (Hrsg)

Wie die Energiewende unsere Umwelt zertstört

Über die Schattenseiten der Energiewende zu sprechen gilt als politisch nicht korrekt. Aber soll man deshalb darüber schweigen? Tatsache ist: Die übereilt und planlos in Szene gesetzte Energiewende hat einen ungeheuren Wildwuchs an Windrädern und Solaranlagen hervorgebracht und droht sich zu dem bisher rasantesten Flächenverbrauch aller Zeiten in unserem Land zu entwickeln. Die letzten unzerstörten Landschaften und Naturreservate werden dafür geopfert.

Heyne Verlag, Paperback,

16,99 €

inkl. 7% MwSt.
versandkostenfrei innerhalb Deutschlands