zurück zur Übersicht

Wir schaffen einen Nationalpark für Liberias Schimpansen

Ein Schimpanse in Liberia Ohne Schutz ist ihre Zukunft unsicher - die Schimpansen von Liberia (© Sonja Metzger / Wild Chimpanzee Foundation) Der Schimpanse Kuba liegt im Wald und schaut nach oben Der Schimpanse Kuba schaut scheinbar nachdenklich in die Ferne (© Sonja Metzger/WCF) Eine Gruppe von Forschern und Helfern steht im Regenwald mit Arbeitsgeräten Das Team um Forscher Professor Christophe Boesch bei einer Erkundungstour (© WCF) Ein junger Schimpanse klettert auf einen Baum im Regenwald Die Forscher der WCF wissen, welche Plätze die Schimpansen im Wald bevorzugen (© Karine Janmaat/WCF)

Es ist ein faszinierendes Projekt, das wir mit Ihnen und Forschern umsetzen wollen: Der tropische Wald von Gbi im westafrikanischen Liberia wird zum Nationalpark erklärt. Gemeinsam möchten wir dort den Lebensraum der Schimpansen, Zwergnilpferde und Waldelefanten dauerhaft schützen.

Die Herausforderung

In Liberia wächst noch ursprünglicher, üppiger Regenwald. Dort leben große Populationen von Schimpansen, Zwergflusspferde und Waldelefanten. Doch Palmölplantagen, Holzeinschlag und Bergbau gefährden dieses Paradies.

Im Wald von Gbi im Herzen des Landes arbeiten die Schimpansen-Forscher der Wild Chimpanzee Foundation (WCF) daran, die bedrohten Menschenaffen zu schützen.

Die Lösung

Im Nachbarland Elfenbeinküste ist es ihnen gelungen, ein riesiges Stück Natur für die Schimpansen zu erhalten. Im Zusammenspiel von Einwohnern, Behörden und den Tierforschern wurde der Wald von Tai zum Nationalpark ernannt.

Diese Erfahrungen wollen sie nun auf Gbi übertragen. Gefördert durch erste Spenden haben die Wissenschaftler damit begonnen, den Wald detailliert zu untersuchen. Sie wurden positiv überrascht: Der Gebiet, das zum Nationalpark erklärt werden kann, ist größer als die angepeilten 100.000 Hektar!

Jetzt sind weitere Expeditionen in den dichten Regenwald nötig, damit die Grenzen des Nationalparks möglichst weit gefasst werden. Für diese Arbeit werden einheimische Ranger ausgebildet, die später den Wald schützen.

Ihre Spende hilft, den Lebensraum von Schimpansen, Zwergflußpferden und Waldelefanten zu sichern. Vielen Dank!

Beispielhafte Hilfen

Fakten zu Ihrer Spende

Gemeinnützigkeit Rettet den Regenwald e.V. ist als gemeinnützig anerkannt.
Eintrag beim DZI

Sichere Daten Ihre Daten sind durch eine 256-Bit Verschlüsselung geschützt

Steuerlich absetzbar Ihre Spende an uns ist absetzbar. Die Bescheinigung erhalten Sie am Jahresanfang.

Ihre Spende für den Regenwald

,00 €
Letzte Aktivitäten
Sollten mehr Spenden eingehen als kurzfristig für dieses Projekt benötigt werden, setzen wir diese Spenden für andere Projekte zugunsten des Regenwalds und seiner Bewohner ein.