Über uns

Wir sind aktiv, um die Tropenwälder für kommende Generationen zu bewahren

Rettet den Regenwald e.V. setzt sich seit 1986 aktiv für den Schutz des Regenwaldes ein. Mit Online-Aktionen und der Zeitschrift Regenwald Report benennt der gemeinnützige Verein regenwaldzerstörende Projekte und Unternehmen. Er organisiert regelmäßig Petitionen, um Politiker, Konzerne oder Banken an ihre Verantwortung zu erinnern. Der Verein unterstützt zudem lokale Gruppen, denen Vertreibung und somit Verlust Ihrer Lebensgrundlage droht, durch Beratung und politischen Druck auf ihre Regierungen. Er arbeitet mit zuverlässigen Organisationen und mutigen Menschen direkt vor Ort zusammen und unterstützt sie finanziell.

Rettet den Regenwald bedeutet …

Rettet den Regenwald protestiert Rettet den Regenwald: Umweltschutz
braucht viele Hände und Köpfe
  • Direkte Unterstützung von Basisgruppen in Regenwaldländern, die sich für Waldschutz, indigene Rechte, sozialen Fortschritt und nachhaltige Entwicklung einsetzen
  • Protestkampagnen in den Ländern gegen Raubbau, umweltzerstörende Ausbeutung von Bodenschätzen wie Öl, Gold, Erzen oder Diamanten, die Überflutung riesiger Waldflächen als Folge von Großstaudämmen und die Waldzerstörung zugunsten von Monokulturen wie Palmölplantagen (z.B. zur Gewinnung von Biotreibstoffen)
  • Hilfe mit Geldern für den Kauf von Regenwaldflächen, finanzielle Unterstützung zur Durchführung juristischer Schritte
  • Lobby- und Informationsarbeit in Deutschland über deutsche Beteiligungen an der Regenwaldzerstörung, Aufzeigen der Ursachen und Nennen der Täter
  • Direkte Einflussnahme in Deutschland auf Entwicklungspolitik und die Geschäfte von Banken und Konzernen
  • Informationsarbeit für Verbraucher/innen in Deutschland, die mit bewusstem Kaufverhalten, Petitionen und privatem Engagement zum Regenwaldschutz beitragen können

Unsere wichtigsten Themen