Kauf von 1,8 Hektar Regenwald perfekt

Kasuar im Daintree Regenwald, Australien Der Kasuar ist im Daintree-Regenwald daheim (© Martin Stringer Photography)

04.03.2020

Gute Neuigkeiten aus Australien: Unseren Partnern von Rainforest Rescue ist es gelungen, weitere 1,8 Hektar des Daintree-Regenwalds zu kaufen – und dauerhaft zu schützen.

Bei dem Waldstück handelt es sich um Lot 27. „Unberührter Regenwald“, wie Branden Barber, Chef der Organisation Rainforest Rescue, unterstreicht. Der Kauf wurde auch durch finanzielle Unterstützung von Rettet den Regenwald möglich und schließt nahtlos an Erfolge von 2019 an, als zwei wertvolle Parzellen erworben wurden. „Im Daintree gewinnt die Natur“, freut sich Branden.

Daintree ist nicht irgendein Wald, sondern mit 135 bis 185 Millionen Jahren der älteste der Welt. Biologen haben dort mehr als 180 seltene oder bedrohte Tier- und Pflanzenspezies gezählt. Von Australiens 36 Mangroven-Arten gibt es im Daintree 28. Australien gehört zu den artenreichsten Ländern, zu einem großen Teil Dank des Daintree-Dschungels. Er steht deshalb als Welterbe unter Schutz, allerdings nicht komplett. Rainforest Rescue kauft daher Parzellen, um den Wald auch dort zu bewahren.

Wir sammeln weiter Spenden dafür. Mit 30 Euro können rund 10 Quadratmeter Wald bewahrt werden.