Wir setzen uns für den Erhalt der Regenwälder ein. Ihre Stimme hilft!
Hier sind wir aktiv

Wir sind weltweit aktiv, um unsere Partner vor Ort in den Tropenländern zu unterstützen. Lesen Sie hier, wo wir helfen und was wir tun.

  • Petitionen
  • Erfolge
  • Spenden­bereich
Grafik: Einschüchterungsklagen sollen Kritiker mundtot machen

27.02.2024

EU schiebt SLAPPs einen Riegel vor

Die EU bekommt eine Richtlinie gegen Einschüchterungsklagen. Die neue EU-Richtlinie erschwert es Unternehmen und mächtigen Personen, Kritiker zum Schweigen zu bringen.

Öl Bohrschwengels Silhouette gegen bewölktem Himmel

01.02.2024

Für echten Klimaschutz: Kein Öl ins Feuer gießen

Während der COP28 hat sich Europa offiziell dafür stark gemacht, aus Erdöl, Gas und Kohle auszusteigen. In Wirklichkeit setzt die EU auf gefährliche und teure Scheinlösungen

Elefant in der Savanne

12.01.2024

Trophäenjagd: Lügen der Lobby entlarvt

Touristen erschießen Elefanten, Nashörner und Löwen zum Spaß – Rettet den Regenwald sagt schon lange „Nein“ zur Trophäenjagd. Belgien macht's vor.

Eine Teilnehmerin der Trauerfeier umarmt Maria Muniz Tupinambá, die Schwester der erschossenen indigenen Führerin Maria de Fátima Muniz Pataxó („Nega“)

Brasilien

Mob aus 200 Großgrundbesitzern und Polizisten erschießt Führerin der Pataxó

200 Großgrundbesitzer verabreden sich per WhatsApp in Brasilien, um indigene Pataxó zu überfallen. Sie erschossen eine Indigenen-Führerin und verletzten ihren Bruder schwer

Elefantenherde in Serengeti

73.777 Teilnehmer

Kein Geld für Ver­treibung und Menschen­rechts­ver­letzungen in Tansania

Tansanias Regierung will über 20.000 Menschen im Namen des Naturschutzes und des Tourismus vertreiben. Die Weltbank ermöglicht dies durch ein Förderprogramm.

Demo an einem Strand auf der Insel Nias in Indonesien

67.809 Teilnehmer

Indonesien: Bitumen verseucht das Meer vor Nias

Eine Umweltkatastrophe bedroht das Meer bei der Insel Nias - und verklebt seit Monaten die Korallenriffe, Mangrovenwälder und Küsten. Die Regierung muss handeln!

Sumatra-Orang-Utan (Pongo abelii)

Indonesien

10 Jahre nach Urteil: Palmölfirma will Strafe nur in Raten abstottern

Seit zehn Jahren weigert sich die Palmölfirma Kallista Alam, die Strafe für Brandrodung im Leuser-Ökosystem und die Renaturierung zu bezahlen.

Montage: Erdöl ist eine große Gefahr für Elefanten - StopEACOP

Tansania, Uganda

EACOP: Beginnt bald der Bau der Pipeline?

Der Baubeginn der Ostafrikanischen Rohölpipeline EACOP steht offenbar kurz bevor. Im Dezember 2023 sind Rohre für 100 Kilometer in Dar es Salaam angekommen.

Mahnwache mit Kerzen

Indonesien

Explosion in Nickelschmelze zu Weihnachten

Tote und Verletzte forderte eine Explosion in einer Nickelschmelze auf Sulawesi, Indonesien, zu Weihnachten. Dies ist kein Einzelfall, sagt unser Partner JATAM Sulteng.

Gemälde von Menschenmasse mit Poster "Save Aru", im Hintergrund Meer und Schiffe

Indonesien

Handel mit CO2-Zertifikaten gefährdet Indonesiens Aru-Inseln

Eine Firma will den Regenwald der Aru-Inseln für Kohlenstoff-Zertifikate verhökern. Die #SaveAru-Koalition fordert, die Genehmigung dafür zu stoppen.

Kinder mit Mundschutz während "Healing Walk" 2013 gegen Teersand-Mine

Hintergrund

Mit Ablass-Handel Emissionen senken?

Es klingt verlockend: das Klima belasten wie bisher und es zugleich schützen. Die Zauberformeln dafür heißen Ausgleich, Kompensation und Kohlenstoff-Gutschriften.

Ein farbenfroher Rotaugenlaubfrosch sitzt auf einer Blüte

70.115 Teilnehmer

Panama: Aufstand gegen Bergbau im Regenwald

Der Regenwald, die Artenvielfalt und sauberes Wasser sind viel wichtiger als Millionen Dollar für zerstörte Natur und verseuchte Umwelt

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter am Ball – für den Schutz des Regenwaldes!