Umweltschützer vertreiben Holzfirma

Umweltschützer Matek Unser Partner Matek Geram hat dazu beigetragen, den Wald zu bewahren (© Matek Geram)

13.11.2023

In Sarawak hatte eine Holzfirma an den Flüssen Ulu Lioh und Ulu Lijan angefangen, Wald zu roden. Doch die Gefahr weiterer Zerstörung ist gebannt. Nachdem unser Partner Matek Geram die örtliche Bevölkerung mobilisiert und ihren Widerstand unterstützt hat, zog die Firma ab.

„Das Wasser der Flüsse wird wieder klar und die Fische sind in Hülle und Fülle zurückgekehrt“, berichtet Matek. „Die Einheimischen sind sehr glücklich.“ In seinen Augen fürchtete das Unternehmen offenbar, von ihm vor Gericht verklagt zu werden.

Rettet den Regenwald hatte einen Petition gestartet, um die Abholzung zu stoppen. 96.761 Menschen haben die Petition unterzeichnet. Da der Wald an den Flüssen Ulu Lioh und Ulu Lijan gerettet ist, beenden wir diese Kampagne – und wenden uns anderen akuten Fällen zu, von denen es jede Menge gibt.

Matek wird ständig von Dörfern um Hilfe gebeten, deren Wald von Holzfirmen, Palmölplantagen und Bergbau bedroht ist. Zumeist kartiert er dann das traditionelle Land der Einheimischen, die häufig zum indigenen Volk der Iban gehört, um es dem Zugriff der Firmen zu entziehen.

Seit dem Beginn der jetzt beendeten Petition im April 2022 hat Matek mehr als 550 Foto und Videos geschickt, die ihn und sein Team bei der Kartierung im Wald oder bei Gerichtsterminen zeigen. Eine Ruhepause gönnen sich die Aktivisten selten. Denn viele Bilder belegen auch die laufende Zerstörung der Natur.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter am Ball – für den Schutz des Regenwaldes!