zurück zur Übersicht
RegenwaldReport 01/2008

WestLB nicht mehr im Goldrausch

Düsseldorfer Bank stoppt Finanzierung für indonesische Goldmine

Seit 2005 wehrt sich die Lokalbevölkerung der indonesischen Insel Sulawesi gegen die geplante Toka Tindung Goldmine, unterstützt von Umweltgruppen aus aller Welt. Bedroht sind Fischereiwesen und Naturtourismus in der ökologisch einzigartigen Meeresstraße von Lembeh. Auch die Landfauna, bekannt als Wallacea–Region, ist mit vielen endemischen Arten auf der Erde einmalig. Die Düsseldorfer WestLB hat sich jetzt dem Druck gebeugt und steigt aus der Finanzierung des ökologisch und sozial katastrophalen Projektes aus.