Aktuelle Termine

Baumstumpf im Buschbeller Wald
05.02.2017

Doku: Die alltägliche Papier-Verschwendung

ZDF | 16:30 Uhr

Verpackungen, Taschentücher, Pappbecher: Die Papierflut nimmt weiter zu. 2015 hat durchschnittlich jeder Bundesbürger über 250 Kilogramm Papier verbraucht. Jeder fünfte Baum weltweit wird für die Papierherstellung gefällt. Umwelt-Experten befürchten: Geht das so weiter, werden nur wenige Urwälder übrig bleiben.

Wie Papierverschwendung verhindert werden kann, zeigt „planet e.“ am Beispiel einer IT-Firma in den Niederlanden und einer Hamburger Familie.

Haarige, grüne Raupe im Regenwald
22.05.2017

Internationaler Tag der biologischen Vielfalt

Jährlich wird seit dem Jahr 2000 der 22. Mai als Internationaler Tag der biologischen Vielfalt gefeiert. Der Tag erinnert an den 22. Mai 1992, an dem in Nairobi Einigkeit über den Text des UN-Übereinkommens über biologische Vielfalt erzielt wurde.

Dieses Übereinkommen wurde im Rahmen des Erdgipfels im Juni 1992 in Rio de Janeiro zur Zeichnung ausgelegt - heute ist es mit über 190 Vertragsstaaten eines der erfolgreichsten Übereinkommen der Vereinten Nationen.

Haben Sie Vorschläge für Veranstaltungen, TV-Sendungen oder Radiobeiträge? Dann senden Sie uns eine E-Mail an info@regenwald.org. Vielen Dank.