Wasserkraft / Staudämme

Wasserkraft wird von Regierungen und Industrie als umweltfreundliche, erneuerbare Energie gepriesen – doch der Bau von Staudämmen ist fast immer ein schwerwiegender Eingriff in die Natur und die Lebensgrundlage der Bevölkerung.

Überall auf der Welt werden Staudämme gebaut - darunter nicht nur in Europa, sondern vor allem auch in tropischen Regionen wie in Malaysia, Thailand und im Amazonas-Gebiet, wo allein insgesamt 150 Projekte in Bau bzw. in Planung sind. Doch gerade in diesen Gebieten der Erde sind die artenreichen Ökosysteme besonders fragil und leben einige der letzten indigenen Gruppen, die durch ihren naturnahen Lebensstil in besonderem Ausmaß von den Wald- und Wasserressourcen abhängen.

Unter Fragen und Antworten erfahren Sie Wissenswertes zur umfangreichen Problematik von Staudämmen und über die größten Staudämme der Welt.