Indigene Penan und Berawan protestieren gegen die Rodung des Mulu-Waldes, Sarawak, Malaysia

03.09.2019

Widerstand rettet Unesco-Welterbe

In Malaysia haben Indigene den unvergleichlichen Mulu-Regenwald vor der Zerstörung gerettet. Die Palmölfirma Radiant musste ihre schweren Maschinen abziehen.

Elfenbein in Geschäft

29.08.2019

Starkes Nein zum Handel mit Elfenbein

Der internationale Handel mit Elfenbein bleibt verboten! Während der Artenschutzkonferenz in Genf Mitte August wurden zwei Vorstöße zurückgewiesen, den Handel zu erleichtern

Francisco klettert auf einen Baum im Regenwald

27.08.2019

Urteil in Peru: Sieg für den Regenwald

In Peru hat ein Gericht ein deutliches Zeichen im Kampf gegen die Abholzung des Amazonas-Regenwaldes gesetzt. Das ist auch ein Erfolg unserer Partnerorganisation Kené.

Theateraufführung, Liberia

20.08.2019

Schauspieler, Patrouillen und Dorfbewohner schützen Liberias Schimpansen

Was für eine Resonanz: 13.244 Zuschauer! So viele sahen in Dörfern rund um zwei liberianische Nationalparks eine Show über den Schutz von Schimpansen

Flusspferd mit geöffneten Maul

18.06.2019

Proteste retten Hippos!

In Sambia sind 2.000 Flusspferde gerettet, die die Regierung zum Abschuss freigegeben hatte. Die Tötungsaktion wurde jetzt abgesagt.

Fotomontage: Die Köpfe von Brune Poirson und Francois de Rugy vor einer Tagebaumine im Hintergrund.

06.06.2019

Bitte mehr Proteste! Goldminenprojekt in Guayana wackelt

Ein geplantes Gold-Bergbauprojekt im Regenwald von Französisch-Guyana steht auf der Kippe. Das Projekt Montagne d‘Or“ werde "nicht stattfinden", erklärte der Umweltminister

Luftaufnahmen von einem Fluss, der sich durch unberührten Regenwald im Tiefland von Bolivien schlängelt

22.05.2019

Urteil: Straßenbau im TIPNIS-Nationalpark in Bolivien verstößt gegen das Recht

Internationale Tribunal Rechte der Natur: Bolivien verletzt mit dem Bau einer Landstraße die Rechte der Natur und der indigenen Völker

Zwergelefanten in Sabah

15.04.2019

Sabah verzichtet auf Waldvernichtung für Highway

Der Regierungschef von Sabah will für den Pan Borneo Highway keine frischen Schneisen in den Wald schlagen. Stattdessen sollen bestehende Pisten ausgebaut werden.

Rodung

29.01.2019

Endlich ein Kakao-Plan - jetzt handeln!

Schokolade ohne schlechtes Gewissen - diesem Ziel kommen wir näher. Die Bundesregierung will endlich gegen Kinderarbeit und Regenwaldzerstörung für Schokolade vorgehen.