zurück zur Übersicht

Regenwald-News

Ein Tukan im Regenwald


Regenwald-News Guatemala

Guatemala:
Wir unterstützen die Waldschützer

„Die Verseuchung unserer Flüsse ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“, empört sich Saul Paau. „Nicht nur die Fische, Vögel und Reptilien sterben. Der Fluss ist Teil unserer uralten Maya-Kultur. Das Gift zerstört unsere Lebensquelle.“

Saul Paau gehört zu den Maya Q’eqchi in Guatemalas Provinz Petén. Mit 65 Gemeinden wehrt sich der Indigenen-Führer gegen die Pestizide, die durch die Plantagen der spanischen Palmölfirma REPSA in den Passion-Fluss gelangen. Die Bevölkerung hat vor Gericht einen Arbeitsstopp erwirkt. Doch REPSA produziert weiter. Wir unterstützen die Gemeinden – für den Schutz ihrer Regenwälder, auch Heimat von Jaguar, Puma und Tukan (Foto).


Regenwald-News Demo Berlin

Berlin: Demo gegen Biosprit

Abgesägte Bäume, Tigerfell, Menschen mit Atemschutz vor dem Brandenburger Tor – gemeinsam mit Robin Wood machten wir auf die Zusammenhänge zwischen der Regenwaldrodung und Biosprit aufmerksam. Viele Passanten wurden neugierig und informierten sich über die Folgen von Palmöl in unseren Dieseltanks.





Regenwald-News Malaysia

Malaysia: Meeresschildkröten in Sicherheit

„Großartige Nachricht für alle Naturfreunde: Die lokale Regierung hat den Strand von Pasir Panjang und den benachbarten Regenwald unter Schutz gestellt und als Tourismusgebiet ausgewiesen. Damit sind die Nistplätze der Grünen Meeresschildkröte gerettet. Danke an alle Unterstützer.“ Diese Erfolgsmeldung schickten Umweltschützer aus West-Malaysia – sie beendet den langen Kampf gegen zwei geplante Fabriken an den Nistplätzen der gefährdeten Reptilien. Zu diesem Erfolg haben auch die weltweit gesammelten 83.000 Unterschriften beigetragen. Sie wurden bereits im April 2014 im Umweltministerium des Bundesstaates Perak überreicht.


Regenwald-News Übergabe Madrid

Ihre Stimme zählt:
410.000 Unterschriften übergeben

In Madrid überreichten unsere Partner vom „Spanischen Netzwerk gegen den Nicaragua-Kanal“ dem Botschafter Nicaraguas fast 153.000 Unterschriften – um die katastrophale Wasserstraße zu verhindern. Mit Tausenden Stimmen können wir viel erreichen. Gegen die Brandrodung der indonesischen Regenwälder übergaben wir 185.000 Unterschriften; 72.000 gegen Singapurs Sandraub in Kambodscha.


 

Regenwald-News Pfeil Icon

Alle News: www.regenwald.org/news