Kerzen vor Brandrodung Lanschaft

19.12.2017

Für Kerzen brennt der Regenwald

Knapp 90.000 der 1,4 Millionen Tonnen des jährlich nach Deutschland importierten Palmöls werden für Kerzen verwendet. Für den Anbau des Palmöls werden Regenwälder vernichtet

Traktor sprüht Pestizide

14.12.2017

Bundestagsgutachten: Nationales Verbot von Glyphosat möglich

Juristen des Bundestags halten ein nationales Verbot von Glyphosat für möglich. Gründe dafür können beispielsweise in den Auswirkungen auf die Biodiversität bestehen

Monsanto Krebs

27.11.2017

Glyphosat - Deutsche Bundesregierung als verlängerter Arm der Chemiekonzerne

Schwarzer Tag für Umwelt und Gesundheitsschutz in der EU: Deutscher Landwirtschaftsminister stimmt für die Neuzulassung des hochgiftigen Herbizids Glyphosat über 5 Jahre

Monsanto Krebs

11.10.2017

Klagewelle gegen Monsanto wegen Krebserkrankungen in den USA

Wissenschaftler und Gesundheitsbehörden warnen vor Krebsgefahren durch das Herbizid Glyphosat (Roundup). In den USA läuft bereits eine Klagewelle von Krebspatienten.

Die hamburger Regionalgruppe  von Rettet den Regenwald hält auf einer Demo gegen Monsanto ein Banner und Plakate in die Höhe.

12.09.2017

Letzte Runde für das Totalherbizid Roundup von Monsanto?

Die EU-Bürger sind gegen das Herbizid Glyphosat von Monsanto, und auch viele Regierungen der EU-Länder. Nun muss die EU endlich das Gift verbieten!

Regenwald Rodung

07.07.2017

Holzzertifikate schützen die Regenwälder nicht

Industrieller Holzeinschlag ist die Hauptursache für die Zerstörung der Urwälder, berichten Wissenschaftler. Rodung in zertifizierten Konzessionen trägt dazu maßgeblich bei.

Ein Totenkopfprint mit Besteck-Knochen über den toten Feldern

27.06.2017

US-Behörde stuft Glyphosat ("Roundup") als krebserregend ein

Die US-Behörde für Gesundheit und Umwelt stuft Glyphosat als krebserregend ein und setzt das Totalherbid Glyphosat auf die staatliche Liste von karzinogenen Substanzen.

Nordin hält Demo Plakate gegen Unilver hoch

26.06.2017

Wir trauern um Nordin – Save Our Borneo (1970-2017)

Völlig überraschend ist Nordin (SOB) gestorben. Er hat sich beispielhaft für den Wald Borneos eingesetzt, Palmölfirmen verklagt und Torfgebiete renaturiert.

Ein Bulldozer schlägt eine Schneise in den Regenwald des Cross River State, Nigeria

14.06.2017

Straßen sind eine Gefahr für die Wälder

Der Bau von neuen Straßen führt häufig dazu, dass Wälder gerodet werden. Weltweit kämpfen Umweltschützer deshalb gegen solche Projekte – und haben Erfolge zu verzeichnen.

Demonstration gegen Landraub  in Pucallpa

08.06.2017

Peru: Notruf der Ureinwohner aus dem Regenwald

Die peruanischen Ureinwohner appellieren an die Öffentlichkeit: Bitte helft den Landraub, die Regenwaldabholzung und die Bedrohungen der Menschen zu stoppen.

Ein Kiebitz

02.06.2017

Vielen Biotopen droht die „vollständige Vernichtung

Egal ob Wiesen, Moore, Wälder – jeder fünfte Biotop-Typ in Deutschland ist von der „vollständigen Vernichtung“ bedroht. Schuld ist die intensive Landwirtschaft.

Nebelwald in Costa Rica

17.05.2017

Drogenhändler zerstören Regenwälder

Kokain-Händler, die ihr dreckiges Geld waschen, sind einer Studie zufolge für die Zerstörung von Millionen Hektar tropischen Regenwaldes in Mittelamerika verantwortlich.

Nuss Nougat Creme Brot

11.05.2017

Palmöl: Krebserregende Stoffe im Frühstück

Nuss-Nougat-Cremes mit Palmöl enthalten besonders hohe Konzentrationen an krebserregenden Fettschadstoffen. Am sichersten sind Produkte ohne Palmöl.

Landschaft aus der Vogelperspektive mit Wald und Fluss

08.05.2017

Brasilien: Aufruf zum Überfall auf Indigene per Social Media und Radio

Ein Camp der brasilianischen Ureinwohner wurde brutal von Dutzenden bewaffneten Personen überfallen. Die Agrarindustrie weitet die Sojaplantagen und Rinderweiden aus

Lerche

05.05.2017

EU-Agrarpolitik: Dramatisches Vogelsterben

Die Bestände typischer Vögel der offenen Felder und Wiesen nehmen immer schneller ab. Die immer intensivere Landwirtschaft in der EU lässt ihnen keinen Raum zum Leben.

Biene auf gelber Blüte

25.04.2017

EU Kommission plant Verbot von Nervengiften auf den Äckern

Helfen Sie die Nervengifte der Neonicotinoide zu verbieten. Sie bedrohten nicht nur die Bienenvölker, sondern unzählige Tierarten.

Trauriges Orang-Utan-Baby

04.04.2017

EU Parlament fordert Ende von Biosprit aus Palmöl

Das EU Parlament fordert die EU-Kommission auf, den Import von Palmöl aus Regenwaldrodung und für die Produktion von Biosprit zu beenden

Palmfrüchten

24.01.2017

Palmöl regt Tumorwachstum und Metastasenbildung an

Neue wissenschaftliche Studie: Palmöl regt das Wachstum von bösartigen Tumoren an und verursacht die Bildung von Krebsmetastasen.