zurück zur Übersicht
Regenwald Report 02/2022 · News/ Erfolge

Unsere Partner in den Medien

Junger Mann hält Plakat mit den 6 inhaftierten Aktivisten hoch Gefährliche Arbeit für den Regenwald: Aktivisten werden vermisst oder ohne Grund verhaftet (© Mother Nature Cambodia)

Bedroht. Verfolgt. Ermordet: Umweltschützer in Gefahr. So heißt eine Dokumentation der ZDF-Reihe „planet e“. Die Autoren begleiten Menschen in Peru, Nigeria und Rumänien, die sich für die Bewahrung der Natur und Menschenrechte einsetzen und dafür ihr Leben aufs Spiel setzen. In Peru kämpft Lucila Pautrat mit ihrer Organisation Kené gegen die illegale Abholzung der Amazonasregenwälder und vertritt die Indigenen vor Gericht. Kené wird seit acht Jahren von Rettet den Regenwald unterstützt. Auch in Kambodscha werden Umweltschützer bedroht und verhaftet. So wie unsere Partner der Umweltgruppe Mother Nature Cambodia, die auf dem Plakat im Foto (oben) zu sehen sind. Von seinen Erfahrungen hat der junge Aktivist Ly Chandaravuth mit dem Spiegel gesprochen.

ZDF Planet e Bedroht. Verfolgt. Ermordet: Umweltschützer in Gefahr
Der Spiegel »Wir werden belästigt, eingeschüchtert, bedroht«