Wir setzen uns für den Erhalt der Regenwälder ein. Ihre Stimme hilft!
Hier sind wir aktiv

Wir sind weltweit aktiv, um unsere Partner vor Ort in den Tropenländern zu unterstützen. Lesen Sie hier, wo wir helfen und was wir tun.

  • Petitionen
  • Erfolge
  • Spendenaktionen
Map
Holzraub in Kambodscha

1.605 Teilnehmer

Vertreibung und Landraub verhindern! Pakt gegen Fluchtursachen

Landraub und Vertreibung gehen weltweit ungehindert weiter. Die UNO muss Regierungen sanktionieren, die das dulden, unterstützen oder sogar selbst organisieren.

Collage: Emmanuel Macron vor Goldmine in Französisch Guayana

367.004 Teilnehmer

Ihre Verantwortung, Präsident Macron: Keine Goldmine im Regenwald!

Frankreichs Präsident Macron will eine gigantische Goldmine im Regenwald von Französisch-Guayana genehmigen. Helfen Sie, das Projekt Montagne d’Or zu verhindern.

Kerzen vor Brandrodung Lanschaft

19.12.2017

Für Kerzen brennt der Regenwald

Knapp 90.000 der 1,4 Millionen Tonnen des jährlich nach Deutschland importierten Palmöls werden für Kerzen verwendet. Für den Anbau des Palmöls werden Regenwälder vernichtet

Ein kleiner Junge steht neben einem Bulldozer auf einer bereits gerodeten Fläche im Regenwald

362.349 Teilnehmer

Stoppt den Bulldozer-Angriff auf unseren Wald!

Im Osten Nigerias wird eine Schneise mitten durch unberührten Regenwald geschlagen. Das Volk der Ekuri wehrt sich dagegen. Bitte unterstützen Sie den Widerstand

Rodung im Kinipan-Wald - Indigene neben Baumstämmen

123.389 Teilnehmer

Bitte helft unsere Bäume zu retten!

In Kinipan auf Borneo holzt die Firma SML Regenwald ab - für eine Ölpalmplantage. Die indigenen Dayak Tomun wehren sich verzweifelt. Der Kinipan-Wald ist Orang-Utan-Habitat.

Mähdrescher-Brasilien

11.10.2018

Brasilien: Sojaexporte treiben Abholzung voran

4.656 Quadratkilometer Amazonasregenwald wurden in Brasilien den vergangenen zwölf Monaten vor allem Für die Soja- und Fleischproduktion abgeholzt

Feld + Text "Großsiedlung auf Ackerland. Wo wächst dann unser Essen? IN BRASILIEN."

37.707 Teilnehmer

Bauern und Bürger gegen Großprojekt!

Bürger und Umweltvereine wollen ein geplantes Riesen-Neubaugebiet in Freiburg im Breisgau verhindern. Bitte helfen Sie, 169 Hektar Äcker, Wiesen und Waldflächen zu erhalten

Eine Biene sitzt auf einer Blüte.

315.336 Teilnehmer

Gefährliche Gifte verbieten!

Auf den Äckern führen die Bauern einen Giftkrieg gegen die Natur. Pestizide bedrohen das Überleben von Bienen und Hummeln.

Jaguar im Cerrado, Brasilien

25.05.2018

Zerstörung des Cerrado: Soja-Händler bestraft

Brasilien geht gegen Soja-Händler vor, die in Waldvernichtung im Cerrado verstrickt sind. Gegen Cargill, Bunge und weitere Firmen wurden Bußgelder in Millionenhöhe verhängt.

Zeitungsartikel über Shawi- Austellung

152.690 Teilnehmer

Keine Goldmine in unseren Regenwald!

Erteilte Bergbaukonzessionen für Gold und Kupfer im Regenwald der indigenen Shawi in Peru müssen unverzüglich annulliert werden. Bitte helfen Sie mit Ihrer Unterschrift

Ein Flugzeug versprüht Herbizide auf einer Soja-Plantage

197.684 Teilnehmer

Gentech-Soja: Futterimporte aus dem Tropenwald stoppen!

EU: Futterimporte aus Südamerika stoppen! Konzerne wie Monsanto machen mit dem Sojaanbau im Regenwald Riesengeschäfte - sie verkaufen das Gentech-Saatgut und die Pestizide.

Cover der DVD Asimetris

DVD

Asimetris- Über Palmöl und Kleinbauern

Palmöl: Der indonesische Journalist Dandhy Laksono dokumentiert in seinem Film Asimetris die Ungleichheit zwischen Großkonzernen und den leidtragenden Familien.

Rinderherde in Mato Grosso

187.125 Teilnehmer

Bitte unterschreiben: Kuhhandel nicht mit uns!

Die EU macht Druck für umweltschädlichen Freihandel. Durch ein Abkommen mit den Mercosur-Staaten käme noch mehr Rindfleisch auf den europäischen Markt.

2 Frauen mit ihren Kindern vor strohgedeckten Häusern

12.11.2018

Wir haben gegen die Plantagen gesiegt!

Zwei Erfolge unserer Partner auf der Philippinen-Insel: Die Regierung beendet die Ausbreitung von Ölpalmen; Kokospalmen-Firmen wurden wegen Gesetzesverstößen stillgelegt.

Buch

Zehn Milliarden / Bevölkerung

Unsere Enkel werden sich die Erde mit zehn Milliarden Menschen teilen müssen. Haben wir überhaupt eine Zukunft?