Wisent im Bialowieza-Wald in Polen

06.07.2017

Unesco fordert Stopp der Rodungen in Bialowieza

Die Kämpfer für den Wald von Bialowieza haben einen prominenten Verbündeten bekommen: Die Unesco fordert von Polen, die Rodung im Welterbe-Gebiet zu beenden.

Zwergelefant frisst Gräser

02.05.2017

Regenwald von 700 Elefanten gerettet

In Sabah war der Lebensraum von 700 Elefanten in Gefahr - jetzt hat die Regierung den Plan für ein Brückenprojekt zurückgezogen. Internationaler Druck hat dazu beigetragen.

Ein Fluss fließt durch unberührten Regenwald

21.04.2017

Großer Sieg für Indonesiens Regenwälder

Bahnbrechendes Urteil nach citizen law suit verpflichtet die Regierung, gegen brandstiftenden Unternehmen vorzugehen. Geklagt haben Nordin von Save Our Borneo und 6 andere.

Indigene Ekuri demonstrieren gegen einen Highway

17.02.2017

Die Ekuri retten 5.200 Quadratkilometer Regenwald!

Erfolgreicher Widerstand der Ekuri: Der Gouverneur des Cross River State gibt Regenwald zurück, den er für den Bau einer Holzfällerstraße beschlagnahmt hat. Ein Etappensieg.

Menschen stehen vor einer Hütte im Wald

09.02.2017

Landrechte für Indonesiens Ureinwohner

Präsident Widodo gibt Indigenen ihr Land offiziell zurück und setzt damit ein Urteil von 2013 um. Zu den ersten neun Gemeinden gehören die Wana Posangke in Sulawesi.

Ein Balkanluchs sitzt im Wald und blickt in die Kamera

27.01.2017

Staudamm-Bau im Land der Luchse abgewendet

Der Mavrovo Nationalpark in Mazedonien bleibt wahrscheinlich vom Bau zweier Staudämme verschont, nachdem die Finanzierung geplatzt ist.

Palmöl Mühlen auf Borneo

24.01.2017

Schadstoffe im Palmöl: EU plant Grenzwerte

Die EU Kommission plant Grenzwerte für krebserregende und das Erbgut schädigende Fettschadstoffe in Palmöl sowie Produkten, die Palmöl enthalten.

Indigene vom Volk der Mundurukú demonstrieren

15.12.2016

So erfolgreich sind wir dank Ihrer Unterstützung

Bringt unsere Arbeit etwas? Ja! Petitionen wirken. Ja, unsere tatkräftigen Partner erringen Siege im Kampf für unser aller Natur.

Die EU erhält ihre Schutzgebiete - Kiebitz auf Wiese

07.12.2016

Hoffnung für den Kiebitz

Die EU beerdigt ihre Pläne, den Naturschutz zu schwächen. Nach Protest von Naturschützern aus ganz Europa hat sie jetzt einen Rückzieher gemacht.

Pangolin

04.10.2016

265.000 Unterschriften helfen Pangoline retten

Die Teilnehmer der Weltartenschutzkonferenz (CITES) haben in Johannesburg höchsten Schutz für das Schuppentier beschlossen. Der Handel mit allen 8 Arten ist strikt verboten.

Verarmte Frau in Nigeria sammelt Forest Mangos

28.09.2016

Ekuri verstärken den Kampf um ihren Wald

Die Ekuri, die in Nigeria ihren Wald bewahren wollen, erregen immer mehr Aufmerksamkeit. In der Hauptstadt Abuja haben sie 275.000 Unterschriften übergeben.

Hornvogel, Kuskus, Anoa und Maleo sollen auf Sulawesi überleben

18.08.2016

Gerettet! 250 Bergbaufirmen auf Sulawesi geschlossen

Bergbaufirmen müssen schließen, die Behörden ermitteln, der Regenwald und seine Bewohner können verschnaufen - ein großer Erfolg für unseren Partner JATAM.

Mundurukú demonstrieren gegen den Staudamm am Tapajós

05.08.2016

Umweltschützer verhindern Staudamm am Tapajós

Sieg für die Mundurukú! Der geplante Mega-Staudamm in São Luiz darf nicht gebaut werden. Brasiliens Umweltbehörde verweigert dem Projekt die Genehmigung.

Drei Männer pflanzen Setzlinge am Ufer der blockierten Kanäle. Dahinter stehen drei weitere Menschen.

18.07.2016

Mit Spendengeldern Waldbrände verhinden

Freiwillige füllen Beutel mit Erde in denen später Baumsetzlinge gepflanzt werden

07.06.2016

Neue Bäume für den Orang-Utan-Wald in Indonesien

Ein erwachsenes und ein junges Nashorn stehen in der Savanne

11.05.2016

Südafrika bleibt bei Handelsverbot für Rhino-Horn

Südafrika beerdigt seinen Vorstoß, das internationale Handelsverbot für Rhino-Hörner aufzuheben. Allerdings verfolgt jetzt Swasiland diesen Plan.

Drei indigene Männer tragen in Körben auf dem Rücken Gepäck durch den malayischen Regenwald.

05.04.2016

Sieg für Malaysias Regenwald: Kampf gegen Kraftwerk gewonnen

Lea Horak von Rettet den Regenwald übergibt Perus Umweltminister Pulgar Vidal Unterschriften gegen Regenwaldabholzung

04.04.2016

Petitionen helfen dem Wald und den Menschen

Wir werden oft gefragt: "Hilft es, Petitionen zu unterschreiben?" Unsere Antwort: "Ja! Petitionen bewegen etwas." Mit unserer politischen Arbeit erzielen wir regelmäßig Erfolge. Hier sind einige Beispiele:

Demonstration bei Stihl in Waiblingen, mit Matek

09.03.2016

Demo gegen Stihl: Raus aus dem Regenwald

„Ihr verdient daran, dass unser Wald zerstört wird“, mit diesen Worten protestierte der Malaysier Matek Geram vor dem Werkstor der Firma Stihl

201520142013201220112010