Zwei Schimpansen

02.11.2017

Riesiges Glück für die Schimpansen - neuer Nationalpark schützt 4.000 Tiere

Guinea richtet einen neuen Nationalpark ein – der Wald von 4.000 Schimpansen wird unter Schutz gestellt. Der Park in der Moyen-Bafing-Region umfasst 6.426 Quadratkilometer.

Fotomontage: Turbine eines Düsenflugzeugs vor verbranntem Regenwald

17.10.2017

Flugzeug-Palmöl gestoppt!

Die Pläne der Internationalen Luftfahrtorganisation ICAO sind vorerst gescheitert, mit dem Einsatz von Millionen Tonnen Biokerosion angeblich klimaneutral zu fliegen.

Wunderschöner Regenwald mit Text "GERETTET"

27.09.2017

Öffentlicher Druck wirkt: 47.000 km² Amazonasregenwald gerettet

Proteste wirken: Brasiliens Präsident zieht Erlass zur Aufhebung eines riesigen Regenwaldschutzgebietes zurück. Bergbau und Holzeinschlag bleiben dort weiterhin verboten

Indigene Mundurukú demonstrieren gegen einen Staudamm am Fluss Tapajos

04.09.2017

Das haben wir dank Ihrer Unterstützung erreicht

Bringt unsere Arbeit etwas? Ja, Ihre Unterschriften unter unseren Petitionen bewegen etwas. Ja, unseren Partnern gelingt es, die Natur zu bewahren.

Eine Gruppe von Humboldtpinguine Klettern auf den Felsen zu Wasser

25.08.2017

Chile schützt Humboldt-Pinguine vor Eisenerzmine und Verladehafen

Erfolg für das weltweit größte Vorkommen von Humboldt-Pinguinen in Chile. Das südamerikanische Land hat ein geplantes Minen- und Hafenbauprojekt auf Eis gelegt.

Schimpanse in Liberia

24.08.2017

Nationalpark für Schimpansen - Dank Ihrer Spenden

Super-Nachricht aus Afrika! Liberia ruft den Grebo-Nationalpark aus, um Schimpansen zu schützen. Wir haben den Prozess mit Spenden unterstützt - und freuen uns riesig!

Umweltschützer stehen auf einem aufgeschütteten Sandhügel und halten ein Protestbanner hoch: Kampagne gegen Sandabbau in der ganzen Koh Kong-Provinz

26.07.2017

Sieg für unsere Partner – Kambodscha verbietet Sandexporte nach Singapur

Aus Gründen des Umweltschutzes hat die Regierung alle Sandexporte nach Singapur verboten – dafür haben die Aktivisten von Mother Nature zwei Jahre lang gekämpft.

Abholzung auf den Philippinen

24.07.2017

Unsere Partner haben auf Palawan zwei Plantagen-Firmen gestoppt!

Der Koalition gegen Landraub ist es gelungen, zwei Plantagenfirmen auf Palawan zu stoppen. Außerdem reagiert die Regierung auf unsere Petition für ein Palmöl-Moratorium.

Beschlagnahmtes Elfenbein

10.07.2017

Internet ohne Elfenbein, bitte!

Die japanische Online-Plattform Rakuten duldet keinen Handel mit Elfenbein mehr. Yahoo! Japan weigert sich dagegen, das auch zu tun.

Übergabe der Petitionen zum Schutz der Pinguine

06.07.2017

357.264 Unterschriften für die Humboldt-Pinguine

Der Schutz der Humboldt-Pinguine in Chile ist einen Schritt vorangekommen: Umweltschützer haben 357.264 Unterschriften aus aller Welt für den Schutz der Tiere übergeben.

Wisent im Bialowieza-Wald in Polen

06.07.2017

Unesco fordert Stopp der Rodungen in Bialowieza

Die Kämpfer für den Wald von Bialowieza haben einen prominenten Verbündeten bekommen: Die Unesco fordert von Polen, die Rodung im Welterbe-Gebiet zu beenden.

Zwergelefant frisst Gräser

02.05.2017

Regenwald von 700 Elefanten gerettet

In Sabah war der Lebensraum von 700 Elefanten in Gefahr - jetzt hat die Regierung den Plan für ein Brückenprojekt zurückgezogen. Internationaler Druck hat dazu beigetragen.

Ein Fluss fließt durch unberührten Regenwald

21.04.2017

Großer Sieg für Indonesiens Regenwälder

Bahnbrechendes Urteil nach citizen law suit verpflichtet die Regierung, gegen brandstiftenden Unternehmen vorzugehen. Geklagt haben Nordin von Save Our Borneo und 6 andere.

Indigene Ekuri demonstrieren gegen einen Highway

17.02.2017

Die Ekuri retten 5.200 Quadratkilometer Regenwald!

Erfolgreicher Widerstand der Ekuri: Der Gouverneur des Cross River State gibt Regenwald zurück, den er für den Bau einer Holzfällerstraße beschlagnahmt hat. Ein Etappensieg.

Menschen stehen vor einer Hütte im Wald

09.02.2017

Landrechte für Indonesiens Ureinwohner

Präsident Widodo gibt Indigenen ihr Land offiziell zurück und setzt damit ein Urteil von 2013 um. Zu den ersten neun Gemeinden gehören die Wana Posangke in Sulawesi.

Ein Balkanluchs sitzt im Wald und blickt in die Kamera

27.01.2017

Staudamm-Bau im Land der Luchse abgewendet

Der Mavrovo Nationalpark in Mazedonien bleibt wahrscheinlich vom Bau zweier Staudämme verschont, nachdem die Finanzierung geplatzt ist.

Palmöl Mühlen auf Borneo

24.01.2017

Schadstoffe im Palmöl: EU plant Grenzwerte

Die EU Kommission plant Grenzwerte für krebserregende und das Erbgut schädigende Fettschadstoffe in Palmöl sowie Produkten, die Palmöl enthalten.

2016201520142013201220112010