Wir setzen uns für den Erhalt der Regenwälder ein. Ihre Stimme hilft!
Hier sind wir aktiv

Wir sind weltweit aktiv, um unsere Partner vor Ort in den Tropenländern zu unterstützen. Lesen Sie hier, wo wir helfen und was wir tun.

  • Petitionen
  • Erfolge
  • Spenden­bereich
Demo vor der deutschen Botschaft

Deutschland, Indonesien

Heidelberg Materials beharrt auf Zement aus den Kendeng-Bergen

„Heidelberg Materials raus aus dem Kendeng-Gebirge in Indonesien." Neun Jahre Widerstand gegen die geplante Zementfabrik des Konzerns in Indonesien.

Eine Gruppe von Indigenen protestiert mit einem großen Banner auf einer Straße in einer Stadt: Aufschrift des Banners: Die Völker Tembé und Quilombola des Tales des Acará schreien. BBF tötet uns. BBF raus aus unserem Territorium

49.544 Teilnehmer

Palmöl aus Brasilien: Bevölkerung fordert geraubtes Land zurück und Schutz vor Gewalt

Bitte helfen Sie, den Amazonasregenwald und dessen Einwohner vor Abholzung, Landraub und Gewalt durch die Palmölindustrie zu schützen.

Mädchen bei einer Bucht in Sulawesi

Indonesien

Sandabbau auf Sulawesi - dicke Staubwolken machen krank

Auf Sulawesi erkranken viele Menschen an akuten Atemwegsinfektionen, denn hier werden Sand und Gesteine für die neue Hauptstadt Indonesiens abgebaut.

Öl-Verschmutzung im Nigerdelta

Nigeria

Kanzler Scholz promotet Erdgas aus Nigeria

Bundeskanzler Olaf Scholz setzt sich stärker für die Förderung von Erdgas in Nigeria ein als bisher gedacht. Das hat das ARD-Wirtschaftsmagazin Plusminus aufgedeckt.

Drei mit grossen runden Federkränzen auf dem Kopf geschmückte Indigene

Brasilien

Brasilien: Alles Land ist indigen, und alles Eigentum ist kolonial

Jeden April fordern die indigenen Völker Brasiliens mit dem Protestcamp "Freies Land" in der Hauptstadt Brasilia die Anerkennung ihrer Territorien und Landfllächen ein

Luftbild Oil-Spill in Nigeria

69.490 Teilnehmer

Die Erdöl-Industrie verseucht Nigerias Flüsse - für uns?

Umweltschützer in Afrika kämpfen gegen die Ausbeutung von Öl und Gas. Doch die Bundesregierung will mehr von dort importieren.

Orang-Utan im Baum

Indonesien

Aktiv gegen Kahlschlag für Papier im Orang-Utan-Wald

Auf Borneo holzt die Firma Mayawana Persada Regen- und Torfwald ab, wo Orang-Utans leben. Umweltverteidiger fordern strenge Maßnahmen. Keine Regenwaldzerstörung für Papier!

Traditionelle Häuptlinge in Lokutu / DRC

Demokratische Republik Kongo

Polizei nimmt Umweltschützer fest - Steckt Palmöl-Firma PHC dahinter?

In Kinshasa wurde der Umweltschützer Dieumerci Mpay Ngomba verhaftet, während er gegen die Palmölfirma PHC protestiert hat. Er gehört zu unserer Partnerorganisation RIAO-RDC

Acht Bürger aus Kinipan vor einem Eingang mit der Aufschrift "Regierung des Bezirks Lamandau"

Indonesien

Aufgeben undenkbar – indigene Dayak aus Kinipan kämpfen um ihre Waldrechte

Die Dayak Tomun aus Kinipan auf Borneo wollen ihren Regenwald schützen. Seit 2015 kämpfen sie hartnäckig um die Anerkennung als indigene Gemeinschaft.

Marianne und Bob am RdR Infostand

30.04.2024

Umweltfestival Berlin: Wir waren dabei

Unser Infostand beim Umweltfestival in Berlin war der Renner.  Zahlreiche Menschen haben uns dort am 28. April besucht. Es war schön, euch zu treffen!

Tigermaske auf RdR-Demo

Indonesien

Papierkonzern APP weiter Gefahr für Indonesiens Regenwald

Der Papierkonzern APP zerstört seit Jahrzehnten Regenwälder und Torfmoore und missachtet die Rechte der Bevölkerung - immer noch wird aus Urwaldriesen Papier

Elefanten nehmen ein Bad im Fluss

162.792 Teilnehmer

Keine Geschäfte mehr mit dem Papierkonzern APP!

Der Papierkonzern APP zerstört Regenwälder und missachtet die Rechte der Bevölkerung. Umweltschützer und Menschenrechtler fordern, Geschäftsbeziehungen abzubrechen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter am Ball – für den Schutz des Regenwaldes!