Wir setzen uns für den Erhalt der Regenwälder ein. Ihre Stimme hilft!
Hier sind wir aktiv

Wir sind weltweit aktiv, um unsere Partner vor Ort in den Tropenländern zu unterstützen. Lesen Sie hier, wo wir helfen und was wir tun.

  • Petitionen
  • Erfolge
  • Spenden­aktionen
Ein Fluss fließt durch den Regenwald

25.04.2022

Mehr als gedacht: Es gibt 73.300 Baumarten

73.300 Baumarten gibt es weltweit. Einer neuen Studie zufolge sind 9.200 davon der Wissenschaft noch unbekannt. Südamerika spielt eine herausragende Rolle.

Indigene Frauen in Brasilien protestieren mit einem Banner gegen die Abholzung ihrer Regenwald- und Schutzgebiete

Brasilien

"Brasilien zurückerobern": 18. Aktionscamp "Freies Land" der indigenen Völker in der Hauptstadt Brasilia

Heute beginnen die indigenen Völker in Brasilien ein 11-tägiges Camp zur Befreiung ihrer Territorien in der Hauptstadt Brasilia.

Illegaler Bergbau im Bras. Amazonasgebiet

103.992 Teilnehmer

Brasilien: Bolsonaros erneute Attacke auf den Regenwald am Amazonas stoppen

Bitte helfen Sie, eine neue Attacke gegen die Indigenen und deren Schutzgebiete im Amazonasgebiet abzuwenden. Kein Bergbau und keine Wasserkraftwerke im Regenwald!

Luftaufnahme aus einem Kleinflugzeug auf den Regenwald der Sápara

Ecuador

Ecuador: Die Sápara erhalten 251.503 Hektar Regenwald zurück

Mit Unterstützung von Rettet den Regenwald haben die indigenen Sápara in Ecuador nach monatelangem Rechtsstreit die Besitztitel für ihren Regenwald zurückerlangt

Luftaufnahme Peru Amazonas

Hintergrund

Klima und Regenwald

Regenwälder sind eng mit dem Klimasystem verwoben: die Vernichtung der Wälder heizt die Klimakatastrophe an, Wälder leiden – und sind Schlüssel zum Klimaschutz.

3D-Ansicht des Covers vom Regenwald Report 1/22

21.03.2022

Regenwald Report: Afrikas Arten-Reichtum

Erfahren Sie mehr über unsere Partner im Kongo und informieren Sie sich über Aktuelles und Wissenswertes aus den Regenwald-Regionen.

Papua vom Gebze-Clan aus Merauke - Konflikt mit Papierkonzern Moorim

Indonesien

Indonesien: Papier-Konzern Moorim zerstört Regenwald in Papua

Studie: Regenwald, Kasuare und Baumkängurus - Papua ist ein Paradies für Biodiversität und indigene Kulturen. Der südkoreanische Konzern Moorim holzt trotzdem für Papier ab.

Filmposter Ata Modo - Elegi Orang Komodo

Indonesien

Ata Modo, ein Film über Menschen und Komodowarane auf der Dracheninsel

Die Komodowarane sind vom Aussterben bedroht. Unser Film "Ata Modo" erzählt die Legende von den Geschwistern Mensch und Waran. 33 Minuten mit deutschen Untertiteln

Dorfbewohner demonstrieren auf Booten gegen die Vergiftung des Flusses Aruwimi

56.173 Teilnehmer

Goldsuche und Holzeinschlag zerstören Natur in Tshopo

Die Demokratische Republik Kongo beherbergt die zweitgrößte Regenwaldfläche der Erde. Ihr Schutz ist entscheidend im Kampf gegen die globale Klimakrise und das Artensterben.

Komodowaran

96.630 Teilnehmer

Ein Jurassic Park für die Komodo-Drachen? Nein!

Der Komodo-Nationalpark soll ein "Jurassic Park" für Luxustouristen werden - ohne Rücksicht auf die Komodo-Drachen, die reiche Unterwasserwelt und die Bevölkerung.

Traditionelle Häuptlinge in Lokutu / DRC

Demokratische Republik Kongo

Entwicklungsbanken entziehen sich ihrer Verantwortung für Opfer von Landraub und Gewalt

Die DEG hat ihre Anteile an der kongolesischen Plantagenfirma PHC verkauft. Es besteht die Gefahr, dass die Bevölkerung mit den neuen Investoren alleingelassen wird.

Schubkarre mit Palmfrüchten

Indonesien

Ein Sieg für Landrechte: das Dorf Penyang gewinnt vor Gericht

Sein Beispiel macht Mut. Herr Hiden aus Penyang auf Borneo hat gegen eine Palmölfirma gewonnen. Nach dem Gerichtsurteil muss das Unternehmen das geraubte Land zurückgeben.