Wir setzen uns für den Erhalt der Regenwälder ein. Ihre Stimme hilft!
Hier sind wir aktiv

Wir sind weltweit aktiv, um unsere Partner vor Ort in den Tropenländern zu unterstützen. Lesen Sie hier, wo wir helfen und was wir tun.

  • Petitionen
  • Erfolge
  • Spenden­aktionen
Map
Gorilla-Mutter schmust mit Baby

Uganda

Ugandas Kafuga-Wald ist gerettet

Der Kafuga-Wald bleibt von Teeplantagen verschont. Ein Gericht hat der Zerstörung durch Plantagen einen Riegel vorgeschoben.

Flusspferd

108.085 Teilnehmer

Kein Öl aus Afrikas Schatzkammer!

Namibias Natur wird durch eine furchterregende Gier nach Erdöl bedroht. Die Firma ReconAfrica hat die Lizenz erhalten, im Kavango Becken nach Öl zu suchen.

Verschmutzung des Meeres durch die Nickelschmelze

Indonesien

E-Autos von Tesla: Gigafabriken brauchen Gigaminen

Der Chef des E-Autoherstellers Tesla ruft zum weltweiten Abbau von Nickel auf. Etwa 32 kg des Metalls stecken in den Lithium-Batterien eines Mittelklassewagens.

Jaguar in Indio Maiz Reserva Biologica

119.479 Teilnehmer

Indio Maíz und Bosawas: Nicaraguas Regenwälder in Gefahr

Internationale Klimaprojekte drohen Wald- und Menschenrechtsverteidiger in den Reservaten Bosawás und Indio Maíz in Nicaragua zu gefährden, anstatt ihnen Schutz zu bieten.

Collage Before After - Rodung in Caycuse Kanada

234.583 Teilnehmer

500 Jahre alt und jetzt gefällt - beendet den Kahlschlag in Kanada!

Die Regenwälder im Westen Kanadas bilden eines der seltensten Ökosysteme der Erde. Trotzdem werden die Urwälder gerodet. Bitte fordern Sie ein Ende der Naturzerstörung

Feuer im Brasilianischen Regenwald

Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay

Mercosur: Schallende Ohrfeige für die Europäische Kommission

EU Parlament lehnt Freihandelsabkommen mit südamerikanischen Mercosur-Staaten wegen fehlenden Schutzes des Klimas, der Artenvielfalt und der Rechte indigener Völker ab

Nasenaffe mit Baby

112.675 Teilnehmer

Stoppt den Raubbau im Wald der Nasenaffen auf Borneo!

Nasenaffen und andere seltene Tierarten sind bedroht, weil First Resources Ltd. den Küstenwald im Osten Borneos zerstört - für eine Palmölraffinerie und eine Biodieselfabrik

Waldelefant mit Jungem

75.747 Teilnehmer

Dörfer brennen für Palmöl – Stopp!

Die Produktion von Palmöl in Nigeria ist ein destruktives und gewalttätiges Business. Die Lebensgrundlage der Bevölkerung wird zerstört und ihre Menschenrechte verletzt.

Palmölplantage, Borneo, Indonesien

Honduras, Indonesien, Malaysia, Peru

Palmöl von Nestlé: Über 1.000 Fälle von Abholzung pro Tag

Nestlé hält sein für 2020 gemachtes Versprechen nicht ein, dass alles verwendete Palmöl frei von Regenwaldabholzung und Menschenrechtsverletzungen ist

In einer Lagune überspülen Wellen einen Strand, im Hintergrund Wald

89.999 Teilnehmer

Retten Sie Kambodschas Schatzinsel

Kambodschas größte Insel ist fast unberührt. Nun soll sie wirtschaftlich erschlossen werden. Unterstützen Sie das Ziel unserer Partner, Koh Kong Island komplett zu schützen.

Holzbiene

Deutschland

Naturschutz ist kein Luxus!

Die UN hat einen alarmierenden Bericht zur Artenvielfalt vorgelegt. Nie in der Menschheitsgeschichte war der Verlust der Biodiversität schlimmer.