Wir setzen uns für den Erhalt der Regenwälder ein. Ihre Stimme hilft!
Hier sind wir aktiv

Wir sind weltweit aktiv, um unsere Partner vor Ort in den Tropenländern zu unterstützen. Lesen Sie hier, wo wir helfen und was wir tun.

  • Petitionen
  • Erfolge
  • Spenden­aktionen
Collage mit RSPO Siegel auf einer abgeholzten Regenwaldfläche darauf steht ninteen years of deceit

01.12.2022

Palmöl-Label RSPO: 19 Jahre Täuschung sind genug!

Die Palmöl-Industrie und ihre Kunden benutzen das RSPO-Label als Schutzschild und Marketing-Werkzeug, um Klagen ins Leere laufen zu lassen und die Öffentlichkeit zu täuschen

Menschen demonstrieren gegen Baum-Plantagen

Demokratische Republik Kongo, Kamerun, Gabun, Uganda

Umweltschützer stärken tausende Dorfbewohner

Der Schutz der Regenwälder geschieht oft im Kleinen. Etwa damit, die Bevölkerung über die Gefahren und ihre Rechte aufzuklären und zu stärken.

Volk der Batwa nahe Kahuzi Nationalpark

Demokratische Republik Kongo

Kongo erkennt Rechte Indigener offiziell an

Die Demokratische Republik Kongo erkennt die Rechte indigener Völker mit einem neuen Gesetz an. Jetzt muss das Gesetz in die Tat umgesetzt werden.

Nickelmine von PT Vale Indonesia in Süd-Sulawesi

Indonesien

Botschaft aus Indonesien an den G20-Gipfel: "Elektromobilität ist eine falsche Lösung für die Klimakrise"

Auf dem G20-Gipfel in Bali gibt die Allianz Sulawesi eine Erklärung über die zerstörerische Nickelproduktion in Indonesien für die Energiewende ab.

Bonobo

Demokratische Republik Kongo

So groß ist die Bedrohung durch Öl-Konzerne in Afrika

Das Erdöl- und Gas-Business drängen mit Macht nach Afrika. Allein im Kongobecken ist die gefährdete Regenwald-Fläche fast doppelt so groß wie Deutschland.

Luftbild vom Amazonas-Regenwald, Flusslandschaft

Brasilien

Bolsonaro verliert Wahl: Ist der Amazonasregenwald nun gerettet?

„Wir fühlen Erleichterung, auch wenn Brasilien nun durch Bolsonaro gespalten ist. Jetzt ist es an der Zeit, sich zu beruhigen, der Kampf geht weiter“

Ein Riesentukan sitzt auf einem Ast im Regenwald

Hintergrund

Klima und Regenwald - Positionspapier von Rettet den Regenwald e.V.

Regenwälder sind ein zentraler Bestandteil des lokalen und globalen Klimasystems und spielen eine Schlüsselrolle im Klimaschutz und im Kampf gegen die Klimakatastrophe.

Kinder im Fischerdorf Vishumbi, Virunga Nationalpark, Demokratische Republik Kongo

Demokratische Republik Kongo

„Wir behalten unseren Wald, ihr eure Dollars“

Laut einem von Rettet den Regenwald unterstützten Greenpeace-Report lehnt die Mehrheit der Dorfbewohner den Ausverkauf der Wälder in Kongo-Kinshasa für Erdöl ab.

Bunte Malerei mit Pflanzen und einer indigenen Frau auf den Mauern eines kleinen Gebäudes mit der Aufschrift: "Lasst uns das Wasser ohne Angst verteidigen"

66.375 Teilnehmer

Ecuador: Stoppt die vom Bergbau ausgehende Gewalt gegen Frauen

Alba Bermeo Puin war im fünften Monat schwanger, als sie und ihr Baby am 22. Oktober von bewaffneten Männern getötet wurden, die mit dem Abbau von Gold in Verbindung stehen

Ein Mann an der Spitze eines kleinen Bootes zeigt begeistert den Regenwald

94.926 Teilnehmer

Keinen Holzeinschlag an den Flüssen Ulu Lioh und Ulu Lijan

Die Wälder auf Borneo spielen für den Kampf gegen die Klimakrise eine wichtige Rolle. Am Fluss Ulu Lioh schützen die indigenen Iban die Natur vor Holzfällern.

Penan in Sarawak

Malaysia

Palmöl-Projekt endgültig vom Tisch

Die Gefahr für den Gunung Mulu National Park durch eine Palmölplantage ist endgültig gebannt. Ein großer Erfolg für die dort lebenden indigenen Völker.

Männer laden Bretter auf einen LKW

Nigeria

Studie „Verschwindende Wälder“ nennt Verantwortliche für Waldvernichtung

Eine Studie analysiert die Gründe des Waldverlusts in Nigerias Bundesstaat Cross River. Der Anhang hat es in sich und nennt Namen.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter am Ball – für den Schutz des Regenwaldes!