Wir setzen uns für den Erhalt der Regenwälder ein. Ihre Stimme hilft!
Hier sind wir aktiv

Wir sind weltweit aktiv, um unsere Partner vor Ort in den Tropenländern zu unterstützen. Lesen Sie hier, wo wir helfen und was wir tun.

  • Petitionen
  • Erfolge
  • Spenden­aktionen
Map
Collage Zug DAV - Maya-Ruinen Ek Balan in Yucatán

262.099 Teilnehmer

Keine Touristenbahn im Regenwald der Maya!

Unsinniges Tourismusprojekt: Mit 160 km/h von der karibischen Küste quer durch den mexikanischen Regenwald zu den archäologischen Pyramidenstätten der Maya?

Demo vor der deutschen Botschaft

09.09.2020

Gefährdet HeidelbergCement Indigene und Umwelt?

Indonesische Gemeinden reichen bei der Bundesregierung Beschwerde gegen HeidelbergCement ein. Die geplante Zementproduktion gefährdet Natur und Menschen.

Rinderherde in Mato Grosso

355.026 Teilnehmer

Kein Fleisch aus dem Regenwald für die EU!

Die EU hat einen umweltschädlichen Freihandelsdeal mit Südamerikas Mercosur-Staaten geschlossen. Wir müssen die Ratifizierung verhindern!

Paini gegen Zement

190.243 Teilnehmer

HeidelbergCement raus aus den Kendeng-Bergen!

Der deutsche Konzern will auf der Insel Java eine Zementfabrik errichten. Doch Eingriffe in das sensible Karstgebirge sind eine ökologische und humanitäre Katastrophe.

Leute von Kinipan blockieren Holzfällern und Bulldozern von SML die Zufahrt

224.959 Teilnehmer

Bitte helft, den Kinipan-Wald zu retten!

In Kinipan auf Borneo holzt die Firma SML Regenwald ab - für eine Ölpalmplantage. Die indigenen Dayak Tomun wehren sich verzweifelt. Der Kinipan-Wald ist Orang-Utan-Habitat.

Freiheit für Effendi Buhing! Fotomontage

26.08.2020

Indigene im Knast, freie Bahn für Palmöl

In Kinipan auf Borneo verhaftet die Polizei Indigene, die sich gegen Landraub und Kahlschlag wehren. Der traditionelle Führer Effendi Buhing wurde auch verhaftet.

Banner Global Witness

31.07.2020

Immer mehr Morde an Umweltschützern: Global Witness

212 Umweltschützer sind im Jahre 2019 ermordet worden, so viele wie nie zuvor, berichtet die Organisation Global Witness.

Aktion Toilettenpapier

31.08.2020

Keine Bäume fürs Klo!

Mit diesem Appell wendet sich die Schülerwebsite Abenteuer Regenwald an uns alle. Denn jeder 5. gefällte Baum endet als Papier. Höchste Zeit zum Handeln.

Matek bei Landvermessung

11.08.2020

Umweltschützer Matek vom Covid-Lockdown nicht zu stoppen

Covid verursacht menschliche Tragödien – zugleich leidet die Natur. Aktivisten wie der Malaysier Matek Geram tun ihr Möglichstes, trotz allem die Regenwälder zu schützen.

Orang-Utan in Zentralkalimantan (Borneo)

139.769 Teilnehmer

Megaplantagen im Torfwald Borneos sind katastrophal!

Die großen Torfmoore auf Borneo sollen in Kürze für riesige Reisplantagen zerstört werden. NEIN! sagen fast 200 indonesische Gruppen zu dem Plan.

Gorilla im Ebo Forest, Kamerun

156.021 Teilnehmer

Schützt den Ebo-Wald für immer

Der Regenwald von Ebo in Kamerun ist von atemberaubender Artenvielfalt. Hier leben Schimpansen und sogar Gorillas. Doch der Wald ist noch nicht gerettet.

Frauen pflanzen Bergreis

93.567 Teilnehmer

Keine Plantagen in Palawans Wald!

Auf der Insel Palawan ist die Natur bedroht wie nie zuvor. Für Plantagen und Industrie öffnet die Provinzregierung artenreiche Wälder und das Land indigener Völker.

Gorilla im Ebo Forest, Kamerun

13.08.2020

Kamerun zieht Loggingpläne im Ebo-Wald zurück

Kameruns Regierung wollte Teile des Ebo Forest für den Holzeinschlag freigeben, obwohl dort Gorillas leben. Jetzt hat Präsident Biya die Entscheidung suspendiert.

Dreifingerfaultier auf einer abgeholzten Regenwaldfläche in Peru

24.06.2020

Peru: Coronavirus in der Palmölindustrie

9 von 10 getesteten Arbeitern der Palmölfirma Ocho Sur im Amazonasregenwald von Peru sind infiziert. Die Firma hatte ohne ausreichende Schutzmassnahmen weiter gearbeitet.

Portrait Reinhard Behrend

08.06.2020

Wir trauern um unseren Vereinsgründer Reinhard Behrend

Reinhard Behrend verstarb am Freitag, 5. Juni 2020, dem Weltumwelttag. Sein Leben hatte Behrend der Natur und ganz besonders dem Regenwald verschrieben.